Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Pflichtfächer

 

Allgemeinbildender Unterricht

 

  • Religionslehre (kath. u. ev.)
  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Sport

 

Fachlicher Unterricht

 

  • Ernährung
  • Haushaltstechnologie
  • Betriebswirtschaft
  • Erziehung und Betreuung
  • Englisch (ab der 2.Jahrgangsstufe als Wahlfach)
  • Speisenzubereitung und Service
  • Raum- und Textilpflege
  • Textiles Gestalten
  • Gestalten von Räumen

 

Betriebliche Fachpraxis

 

1.Jahrgangsstufe : zwei Praktikumswochen während der Unterichtszeit

2.Jahrgangsstufe: ein Praktikumstag pro Schulwoche; zwei Wochen in der unterrichtsfreien Zeit

3.Jahrgangsstufe: ein Praktikumstag pro Schulwoche; zwei Wochen in der unterrichtsfreien Zeit

Textiles Gestalten an der Filzmaschine

 

Aus dem Fach Speisenzubereitung und Service

 

Gestalten von Objekten im Jahreskreis

 

Mixen alkoholfreier Drinks

 

Aus dem Fach Speisenzubereitung

Wahlpflichtfächer

Wahlpflichtfach Hotellerie und Gastronomie
Wahlpflichtfach Projektorientiertes Arbeiten mit der Zielgruppe Kinder
Charity: Vermarktung auf dem Augsburger Christkindlesmarkt für das St.Vinzenz-Hospiz

Hotellerie und Gastronomie  – 2.Jahrgangsstufe

Projektorientiertes Arbeiten – 3.Jahrgangsstufe

Wahlpflichtfach Hotellerie und Gastronomie

 

 

Wahlpflichtfach Projektorientiertes Arbeiten mit der Zielgruppe Kinder, Foto: fotolia.de

 

Charity: Vermarktung auf dem Augsburger Christkindlesmarkt für das St.Vinzenz -Hospiz

 

Wege zur Hochschulreife

– Durch den gleichzeitigen dreijährigen Besuch der Berufsschule Plus (Unterricht am Abend bzw. am Samstag) können Sie zusätzlich während der Ausbildung an unserer Berufsfachschule die Hochschulreife erwerben.

– Durch die Weiterbildung nach dem Besuch unserer Berufsfachschule an einer Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement erhalten Sie nicht nur den Titel  „Betriebswirt/in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement“, sondern können auch hier die Hochschulreifeerwerben.

– Eine weitere Möglichkeit bietet die Meisterausbildung in der Hauswirtschaft. Mit ihr erhält jede erfolgreiche Meisterin/Meister die Hochschulzugangsberechtigung.

 

Wahlfächer

  • Englisch
  • Spanisch
  • Mathematik
  • Datenverarbeitung
  • Fest- und Feiergestaltung (v.a. Gottesdienste)

Übergabe der Urkunden des KMK-Englischzertifikats für gastgewerbliche Berufe