Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Aufnahme in die Berufsintegrationsklasse

 

Neue zweijährige Berufsintegrationsmaßnahme (BI) ab Schuljahr 2018/2019 – Anmeldung ab sofort

 

Auf Beschluss des Schulwerks der Diözese Augsburg startet im Schuljahr 2018/19 wieder die zweijährige Berufsintegrationsklasse (BI). Das Schulprospekt finden sie unter „Downloads“

 

Wer kann sich für die Berufsintegrationsklasse bewerben? Wann kann ich mich bewerben?

 

Wer kann sich bewerben?

Für diese zweijährige Maßnahme können sich nach Maßgabe des Bay.Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst folgende Personen bewerben:

 

1. Asylsuchende und Flüchtlinge im berufsschulpflichtigen Alter zwischen dem 16. und 21. Lebensjahr, die auf Grund mangelnder Deutschkenntnisse dem Unterricht in regulären Klassen nicht folgen können.

 

2. Ausländische Schülerinnen und Schüler, die nicht zur Gruppe der Asylsuchenden und Flüchtlingen gehören, (z.B. aus Rumänien, der Ukraine, Ungarn usw.), die aber ebenfalls unzureichende Deutschkenntnisse besitzen.

 

Die Religionszugehörigkeit spielt keine Rolle. Die Schülerin/der Schüler muss aber den christlichen Charakter unserer Schule respektieren.

 

Wann kann ich mich bewerben?

Jugendliche können sich ab sofort bewerben.

Wie bewerbe ich mich?

Die Bewerbung für unsere zweijährige Berufsintegrationsklasse erfolgt so:

 

1. Füllen Sie die Bewerbungsunterlagen aus:

Anmeldeblatt für die Berufsintegrationsklasse – mit Merkblatt

Personalblatt für die Berufsintegrationsklasse

 

2. Senden Sie diese Unterlagen per Post an: BFS Maria Stern, Inneres Pfaffengäßchen 3, 86152 Augsburg. Sie können sie auch gerne persönlich im Sekretariat der Schule abgeben.

 

3. Wenn Ihre Unterlagen der Schule vorliegen, erhalten Sie innerhalb weniger Tage die schriftliche Einladung zu einem persönlichen Vorstellungstermin.

 

Gerne können Sie uns um Rat fragen, wenn Sie Probleme beim Ausfüllen der Formulare oder andere Fragen haben.

 

Rufen Sie uns zu den Öffnungszeiten des Sekretariats (Montag bis Donnerstag, 7:45 Uhr bis 13:15 Uhr und Freitag 7:45 Uhr bis 11:45 Uhr) an.