Lerninhalte der zweijährigen Maßnahme

Wochenstunden

Im ersten Schuljahr erhalten die Schülerinnen und Schüler 27 Wochenstunden Unterricht.

Im zweiten Schuljahr sind es 37 Wochenstunden.

Das aktuelle Schulprospekt finden SIe unter "Downloads"

Lerninhalte im ersten Schuljahr

Wir lernen gerne! fotolia.de
 

Im ersten Schuljahr stehen die intensive Sprachförderung, grundlegende allgemeinbildende Inhalte und Inhalte zur gesellschaftlichen Integration und Wertevermittlung im Vordergrund.

Zum Schuljahresende des ersten Schuljahres erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Rückmeldung zu ihren schulischen Leistungen und ihrer Entwicklung.

Schülerinnen und Schüler, die diese Bewertung erhalten, rücken in das zweite Schuljahr vor.

Lerninhalte des zweiten Schuljahres

Der Mittelschulabschluss kann erworben werden. Fotolia.de
 

Das zweite Jahr dient neben der fortgeführten allgemein- und berufssprachlichen Ausbildung verstärkt der Berufsvorbereitung bzw. dem Übertritt oder der Vorbereitung des Übertritts in eine weitere Schule.

Zudem können die Jugendlichen im Rahmen des Unterrichts auf allgemeinbildende Abschlüsse vorbereitet werden.