Herbstausflug nach Kaufbeuren

Über den Dächern von Kaufbeuren
 

Jedes Jahr fahren die Schüler/innen auf Herbstexkursion, um unsere bayerische Heimat, aber auch sich untereinander besser kennenzulernen.

Vera Herkommer, Klasse BFS 3, berichtet: "Am Mittwoch, 12. Oktober ging es für unsere Schule mit dem Zug in die Stadt Kaufbeuren. Dort erhielten die vier Klassen unterschiedliche Führungen. Die BFS 1 und die BI-Klasse erhielten einen kleinen Einblick in die Geschichte und Sehenswürdigkeiten der Stadt.

- Veras Bilder, siehe unter Galerie -

 

Oktober 2016

Die BFS 2 besuchte das Museum des Puppentheaters. Die BFS 3 begab sich zusammen mit dem Führer auf die Spuren der Heiligen Crescentia. Bei Sonnenschein genossen die Schüler/innen die Zeit zur freien Verfügung, bis es um 16:00 Uhr wieder zurück nach Augsburg ging.

Die Schüler/innen der vier Klassen bedanken sich bei der Schule recht herzlich, dass diese die Kosten der Führungen übernommen hat."

Weitere Informationen